UA-65250787-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Kunsthistorikerin

  KATJA MORRISON

  arbeitet als freischaffende
  Künstlerin in Neuseeland.
  Mit ihrer Mutter Ilse Wolf
  verbindet sie die Leidenschaft
  zur Malerei und Mode.
  Um den Eindruck der
  Dreidimensionalität zu
  verstärken, bemalte sie die
  Tapeten im GEWANDHAUS
  Museum mit aufwändiger
  illusionistischer Wandmalerei.

  Beide Künstlerinnen haben
  das innen- und außen-
  architektonische Gesamt-
  konzept des Museums
  entworfen und ausgeführt.

   Externer Linkhinweis  www.katjamorrison.com